Iris Nievergelt

Einladung zum Reformationsrundgang in Zürich

Grossmünster<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-uetikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>36</div><div class='bid' style='display:none;'>832</div><div class='usr' style='display:none;'>7</div>

Im Fünfeck der Kirchen, Grossmünster, Prediger- und Wasserkirche, Fraumünster und
St. Peter, gibt es auch heute aus der Reformationszeit mehr zu sehen, als man denkt!
Iris Nievergelt,
Gerne laden wir Sie ein zu einem Rundgang, auf dem jene spannungsgeladene und bis heute einflussreiche Zeit an ihren historischen Orten wieder lebendig wird.

Samstag, 28. Oktober 2017,
Treffpunkt: 13.15. Uhr, Bahnhof Uetikon


Aus dem noch frischen Fundus der Reformationsreise nach Thüringen Anfang Juli dieses Jahres kann Ihnen Pfr. Jürg Kaufmann aufschlussreiche Unterschiede und überraschende Gemeinsamkeiten zwischen Zwingli und Luther aufzeigen.

Der Rundgang dauert ca. 2. Stunden.


Ihre Anmeldung bis am 20. Oktober 2017 nimmt gerne entgegen:

Pfr. Jürg Kaufmann, Bergstr. 107, 8707 Uetikon, juerg.kaufmann@ref-uetikon.ch
oder per Tel.
Sekretariat, 044 920 58 91.
Bereitgestellt: 12.09.2017     
aktualisiert mit kirchenweb.ch