Verena Bösch

Rückblick Ten – Sing Lager 2019

TenSing<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-uetikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>103</div><div class='bid' style='display:none;'>1076</div><div class='usr' style='display:none;'>32</div>

Wie jedes Jahr ist der Ten-Sing auch dieses Jahr für sechs Nächte ins Showlager losgezogen. In der letzten Sommerferienwoche durften wir beim Cevi Zentrum im Hasliberg zu Besuch sein.
Nachdem wir unsere Verstärker, Instrumente usw. eingeladen haben, machten wir uns auf den Weg.
Im Hasliberg wurden wir schon erwartet. Die zwei kleinen „Schürli“ Häuser waren die perfekte Wahl für dieses Lager. Sobald alles ausgeladen wurde und wir uns eingerichtet hatten, fing unser Programm auch schon an.

Da wir in unseren Showlagern meist einen sehr strengen Probeplan haben, ist es sehr wichtig, dass wir während der Woche auch etwas Abwechslung haben. So sind wir am Mittwochnachmittag alle zusammen in die Aaren Schlucht gefahren, wo wir bei einer gemütlichen Wanderung die Schönheit der Natur bewundern konnten.

Zudem gab es immer sehr lustige Abendprogramme, welche von den Mitgliedern gestaltet werden. Beispielsweise mussten wir uns am Dienstagabend alle zu Thema 90er Jahre verkleiden und typisch 90er Jahre Musikspiele und Werbungen kreieren. Höhepunkt der Woche und was uns überaus gefreut hat, war der Überraschungsbesuch von unseren Ehemaligen Ten-Sing Mitglieder.

Am Donnerstagmorgen ist die Band auch im Hasliberg angekommen. Da viele unsere Mitglieder Arbeiten oder Studieren, ist es nicht immer möglich, die ganze Woche am Lager teilzunehmen. Aber auch dies ist bei uns im Ten-Sing kein Problem. Endlich konnten wir die langen geprobten Lieder mit der Band zusammensetzten.

Wir blicken auf ein lustiges und spannendes Lager zurück, in welchem wir uns alle besser kennenlernen und miteinander Lachen durften.

Kommen Sie vorbei und sehen Sie sich das Werk unserer Lagerwoche selber an! Wir würden uns freuen Sie am Samstag 5. Oktober um 18 Uhr oder am 6. Oktober um 14 Uhr und 17 Uhr im Riedstegsaal in Uetikon begrüssen zu dürfen.
Bereitgestellt: 19.09.2019     Besuche: 68 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch