Verena Bösch

Paarberatung und Mediation

Das Kompetenzzentrum für Paarberatung, Paartherapie und Mediation.
Unabhängig von kultureller oder religiöser Herkunft, sexueller Orientierung oder gelebter Beziehungsform beraten wir in allen Fragen rund um Partnerschaft und Beziehung.

Unter diesem Link finden Sie Hilfe:
» Paarberatung und Mediation im Kanton Zürich
Couple<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-uetikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>103</div><div class='bid' style='display:none;'>1210</div><div class='usr' style='display:none;'>32</div>

 

Family<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-uetikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>103</div><div class='bid' style='display:none;'>1211</div><div class='usr' style='display:none;'>32</div>

 

Getragen von der reformierten und katholischen Kirche und subventioniert vom Kanton Zürich bieten wir allen Menschen unsere Dienstleistungen an.
Erfahrene Paarberaterinnen und Paarberater stehen Ihnen bei allen Beziehungsschwierigkeiten zur Seite. Der einkommensabhängige Tarif macht unsere Beratung für alle erschwinglich. Finanziert wird diese Ermässigung durch die Beiträge der Trägerschaft und die Subventionen des Kantons Zürich.
Grundhaltung
Die «Paarberatung & Mediation im Kanton Zürich» gründet einerseits im christlich-humanistischen Menschenbild ihrer Träger, in dem Werte wie gegenseitige Achtung, Liebe, Unverletzbarkeit der Menschenwürde, Versöhnung, Eigenverantwortung, Autonomie, Gleichberechtigung der Partner und die gesunde Entwicklung der Kinder zentral sind. Andererseits trägt sie Verantwortung gegenüber der ganzen Gesellschaft und ist zur Offenheit gegenüber Klientinnen und Klienten aller Kulturen und Religionen verpflichtet.

Ausgangspunkt für die Arbeit der «Paarberatung & Mediation im Kanton Zürich» ist das Wissen, dass Beziehungen vielfältig sind und sich verändern, geprägt von den Partnern, ihren Zielen, dem Umfeld, der Zeit usw.

Beziehungsprobleme können gelöst werden – nicht immer, aber sehr oft. Die «Paarberatung & Mediation im Kanton Zürich» ermutigt die Partner durch präventive Arbeit, ihren Rat frühzeitig zu suchen, d.h., bevor Konflikte ausweglos scheinen.

Vertrauen zwischen Klientinnen und Klienten, Beratungspersonen und Trägerschaft ist eine unerlässliche Voraussetzung für die Arbeit der «Paarberatung & Mediation im Kanton Zürich».
Bereitgestellt: 19.06.2020     
aktualisiert mit kirchenweb.ch